GroupAlarm.com Logo Open Nav

Top Features

Telefon Hotline

Mit GroupAlarm.com können Sie in wenigen Schritten eine dynamische Telefon Hotline mit lokaler Ortsrufnummer anlegen, verwalten und überwachen. Leiten Sie eingehende Anrufe an freie Teilnehmer aus Ihrer Organisation weiter und sehen Sie einen detaillierten Verlauf zu jedem Anruf.

book Dokumentation code API

Text Parser

Innerhalb der Flows können nun Zeichenketten verarbeitet werden. So können Sie, wie beim JSON-Parser, eigene Variablen und ihren Wert aus einem Text extrahieren. Lösen Sie so zum Beispiel einen Alarm mithilfe einer E-Mail und dem darin enthaltenen Alarmtext aus.

book Dokumentation


Neue Features

Alarmfeedback in der Android-App

In der Android-App ist es nun möglich, das erhaltene Alarmfeedback der alarmierten Teilnehmer einzusehen. Dazu muss einfach ein Alarm in der Liste angewählt werden.

Schützen von Szenarien und Einheiten

Szenarien und Einheiten lassen sich jetzt vor dem Löschvorgang schützen. So kann sichergestellt werden, dass diese nicht aus Versehen gelöscht werden. Um den Schutz zu entfernen muss eine Sicherheitsabfrage bestätigt werden, welche auf die Risiken hinweist.

Tabellen-Panel für den Alarmmonitor

Über die Monitor-Schnittstelle lassen sich Tabellendaten einspielen, die dann auf dem Monitor angezeigt werden können. Dies kann sinnvoll sein, um z.B. aktuelle Daten von Sensoren oder den Status der Fahrzeugflotte im Blick zu haben.

book Dokumentation code API


Kleinere Änderungen

Fehler in Flow HTTP-Client ignorieren

Mit dieser Option kann innerhalb des HTTP-Clients eines Flows ein möglicher Fehler ignoriert werden. Dadurch bricht der konfigurierte Flow nicht ab, sollte ein HTTP-Aufruf nicht erfolgreich durchgeführt werden können.

Auslösender Trigger innerhalb eines Alarms

Alarme, die durch einen Trigger ausgelöst wurden, beinhalten nun auch diesen Trigger. So kann zum Beispiel innerhalb eines Flows überprüft werden, ob ein ausgelöster Alarm durch einen Trigger erstellt wurde.

Ereignis automatisch nach Zeitspanne schließen

Nun können Sie auch bei Alarmen, die durch einen Flow ausgelöst werden sollen, eine Zeitspanne in Sekunden angeben, nach dem das durch den Flow erstellte Ereignis automatisch geschlossen wird.

Test-Benachrichtigung an Android-App senden

Aus der Erreichbarkeitenübersicht heraus kann nun eine Test-Benachrichtigung an jedes Android-Smartphone gesendet werden um die Benachrichtigungseinstellungen zu testen. Dazu wird mindestens die App-Version 1.6.0 benötigt.

🇬🇧 Englische Übersetzung der iOS-App

Sollten Sie Ihr iOS-Endgerät nicht auf Deutsch eingestellt haben, so erscheint die iOS-App von GroupAlarm.com in englischer Sprache.

Korrektes Abspeichern der Flows

Es wurde ein Fehler behoben, der Flows über den Speichern-Button nicht korrekt abgespeichert hat und vorgenommene Änderungen verworfen hat.


Jean-Philippe Quéméner Head of Engineering